Veranstaltungen in Stuttgart

Alvaro Soler

Konzertsommer

Alvaro Soler

09. Juli 2022

Verschoben

Ursprünglich am 10. Juli 2020

Am Mercedes-Benz Museum Samstag 19:30 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

Ticket bestellen

Das Konzert von Alvaro Soler musste aufgrund der Corona-Pandemie vom 10.07.2020 / 09.07.2021 auf den 09.07.2022 verlegt werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Was Alvaro Soler in den Jahren 2015 bis 2019 mit seiner Musik erlebt hat, kann man getrost eine Sensation nennen. Quasi direkt von der Uni katapultierten seine Songs den spanisch-deutschen Musiker in die Charts in ganz Europa, Lateinamerika und auf Bühnen in aller Welt.
In vier Jahren verzeichnete er Erfolge für die andere Jahrzehnte brauchen: Mehr als 80 Gold- und Platinauszeichnungen weltweit, zwei Millionen verkaufte Alben, insgesamt über 2,5 Milliarden Audiostreams und 1,5 Milliarden Streams für seine Videos. Plus Shows mit Superstar J-Lo in Las Vegas und Miami, „X Factor“-Juror in Italien, Gast in der preisgekrönten deutschen TV-Show „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ sowie Coach bei „The Voice Kids“ 2021.

Das muss man erst mal verarbeiten – und genau dafür hat sich Alvaro Soler 2020 eine Auszeit genommen. Ein Jahr Pause vom Reisen, zwölf Monate, um zur Ruhe zu kommen, 365 Tage, um neue Songs zu schreiben. „Ich war schon ein bisschen müde. Es war die schönste Reise meines Lebens und ich bin sehr dankbar, aber es war auch bittersüß, denn ich hatte kaum Privatleben. Ich wollte etwas Zeit haben, auch wieder andere Erfahrungen zu sammeln. Natürlich habe ich kleinere Projekte gemacht und es waren Liveshows geplant, aber dann kam ja alles anders. Die Pandemie hat diese Zeit extrem intensiviert und natürlich habe ich den Trubel nach zwei Monaten schon wieder ein bisschen vermisst …“

Das passt zum roten Faden, der sich durch Hits wie „El Mismo Sol“ und „La Cintura“ zieht, aber auch durch seine Alben „Eterno Agosto“ (2015) und „Mar de Colores“ (2018): Alvaro ist ein Musiker und Mensch, dessen Lebensfreude authentisch ist. „Das Leben ist kurz – es ist dazu da, Spaß zu haben. Durch die Isolation waren wir alle gezwungen, uns selbst neu zu entdecken und wieder zu spüren, dass die kleinen Dinge des Lebens magisch sein können. Zum Beispiel seine Eltern zu umarmen oder den Sonnenuntergang im Café an der Ecke zu erleben. Neben all den Sorgen habe ich auch Zusammenhalt unter Fremden erlebt, den ich so noch nicht kannte und ich mein Wunsch, Menschen durch meine Songs zusammenzubringen, ist neu entflammt. Musik gibt Hoffnung und hilft, den Mut nicht zu verlieren.“

Im Juli 2021 erschien mit "Magia" das neueste Album von Alvaro Soler und wir freuen uns sehr, dass er am 9. Juli 2022 beim Konzertsommer zu Gast ist!

Mercedesstraße 100
70372 Stuttgart

http://www.konzertsommer.com