DJ 5ter Ton

Als Sohn eines Stuttgarter Beat-Musikers stößt Alexander Scheffel in den 80ern über Beat, Rock, 70ies und die Neue Deutsche Welle auf die damalige Breakdance Bewegung. Vom hart erarbeiteten Ferienjob wurden die ersten Schallplattenspieler und ein Billigmixer gekauft – damit war der Grundstein gelegt.
Mit dem Umzug in den Norden Stuttgarts zog Alex in das Viertel, in welchem die späteren Bandmitglieder Schowi, Ju und Adone, aber auch Afrob bereits wohnten. Mit Wasi im Bunde waren Massive Töne geboren. Daher auch Alex’ DJ Name: Fünfter Ton. Der Rest ist HipHop Geschichte. Nach so vielen Jahren im Nachtleben hört man nicht einfach auf und auch soundtechnisch hat sich natürlich einiges verändert. Die Massiven sind zwar immer noch unterwegs, allerdings mittlerweile mehr mit ihrem Soundsystem genannt Massive Disco, bei dem von 80er/90er Sounds über Mash Ups, Rock, HipHop Classics bis hin zu HipHop 2.0 alles möglich ist.
Mit „Who Goes Basss?!!“ existiert außerdem seit mehreren Jahren ein Gemeinschaftsprojekt von DJ Tease aus Stuttgart und 5ter Ton, das mit einem Mix aus Baltimore Breaks, Bassline House, HipHop 2.0, Dubstep und Mash Ups den Nerv der Zeit trifft und zeigt, was genreübergreifender Sound so alles kann.

Booking unter:
Jan Günther | Email: jan(at)chimperator.de

Dates //

« zurück