Gianni Suave

Gianni Suave schafft es als Künstler ausnahmslos und mit bemerkenswerter Leichtigkeit eine Brücke zwischen Old- und Newschool Sound im Rap zu schlagen. Aus der Frankfurter Nordweststadt kommend und dadurch von genau dem gehaltvollen Straßenrap beeinflusst, der die gesamte Deutschrap-Landschaft die letzten 15 Jahre geprägt hat, ist Gianni Suave ein Künstler mit progressivem Ansatz und hohem Anspruch an die Kunst, den Rap und HipHop.

2016 veröffentlichte er mit dem “Butter-Tape” das Kick-Off für sein eigenes Label „Don’t Mess With The Weather“. Die darauffolgende EP „DOPE“, auf welcher er seinen Hörer*innen authentische Lines mit intelligenter Lyrik und fetten Beats bereitstellte, ist heute ein seltenes Fundstück für Rapfans.
Die im Herbst 2021 erschienene „Ketten“ EP soll die beiden Welten des kommerziellen und nischigen Raps vereinen und damit die Tür zur Massentauglichkeit für Gianni Suave eintreten. Stets im Balanceakt zwischen Zeitgeist und Rapskills.

Besonders der Schreibstil des Rappers hat sich in den letzten Jahren zu einem ganz eigenen Style entwickelt, der sich klar von der großen, gleichklingenden Masse abhebt und trotzdem jede Menge Mainstream Potenzial bietet. Gianni Suaves Devise: “Niemand wird zu ´ner Legende, weil er Sachen macht wie andere". Die Gesellschaft und insbesondere die Rap- und HipHop Welt hat heute einen immer stärker zunehmenden Fokus auf Statussymbole. Diese Show-Off Kultur wird von Gianni Suave auf “Ketten” gekonnt hinterfragt und kritisch beleuchtet: „Sind die Ketten an unserem Hals geschmückt mit Gold und Diamanten, nicht auch gleichzeitig unsere Fesseln?“

Gianni Suave möchte Trends nicht nachrennen, sondern sie setzen. Er möchte seine Hörer*innen mit seiner Musik durch das Leben begleiten, Gänsehaut-Moment schaffen, überraschen und auch Denkanstöße setzen, um neue Blickwinkel auf gesellschaftliche Themen zu eröffnen.

INSTAGRAM
FACEBOOK
YOUTUBE

Booking
Tobi Schödl

Dates //

News //

- Gianni Suave neu im Booking!

« zurück