Miwata

Es gibt Menschen, die sind für die Musik gemacht. Man merkt das sofort. Daran, wie sie ein Mikrofon in die Hand nehmen und es das Natürlichste der Welt zu sein scheint. Daran, wie sie auf der Bühne stehen und eins mit ihrer Crowd werden. Daran, wie sie von ihren Songs, ihrer Kunst, ihrem Leben sprechen. Miwata ist so jemand. Ein gefühlvoller Sänger, ein vielseitiger MC. Ein Singer, ein Songwriter. Ein Freigeist. Einer, der mit seiner Bestimmung die Grenzen von Pop, Reggae, Dancehall und HipHop immer wieder neu auslotet. Einer, der nicht anders kann, der für die Musik lebt.
Den besten Beweis liefert im Frühjahr 2019 sein Debütalbum »Eukalyptus«. 13 Tracks mit Features von Patrice, KAAS und Jahmiel. Musikalische Momentaufnahmen, aber genauso durchdachte Songs. Für Kopf und Körper, über das Leben und die Liebe – einmal quer durch alle Genres, die Miwata – immer mit Reggae und Dancehall als Grundlage - geschickt und leichthändig zusammenfließen lässt. »Eukalyptus« ist ein progressives Album, das weder den großen Erfolg, noch die Szene glücklich machen will, sondern ein Album, das einfach nur Miwata ist und sein Innerstes nach außen kehrt - mit atmenden Vibes, ausdrucksstarken Lyriks, prägnanten Bilderwelten, stilistischer Mannigfaltigkeit und musikalischer Frische.
Vor allem zeigt das Album immer wieder auch einen Künstler, der über die Musik hinaus etwas bewegen will.

 

FACEBOOK
INSTAGRAM
WEBSITE
YOUTUBE

Booking
Stefan Loesch

Dates //

« zurück