Neunfünf

Neunfünf spricht eine neue Sprache: Seine Melodien, Flows und Styles sind modern und echt. Er muss sich nicht verstellen, sondern lebt mitten im Heute. Rap ist schon seit Jahren Pop und muss sich permanent neu erfinden, um sich treu zu bleiben. Und einen solchen Impuls setzt Neunfünf: Sein Sound hat zu viel Charakter, um als Pop durchzugehen, aber auch zu viel Style, um nur HipHop zu bleiben.
Der süddeutsche Musiker aus dem Umfeld der Berg Money Gang steht noch am Anfang seiner Karriere, trotzdem kann man das große Potential bereits erahnen. Als Neuling bei Jugglerz Records hat er sich in eine ambitionierte Talentschmiede begeben und die besten Voraussetzungen geschaffen, seinen Katalog um einige Hit-Kandidaten wachsen zu lassen.
Mit der im Sommer 2019 veröffentlichten EP “Vom Kosmos am Korner” lieferte Neunfünf zusammen mit Jugglerz ein von der Szene gefeiertes Debüt. Irgendwo zwischen Cloudrap & Indiepop lebt Neunfünfs Sound von seinem melodischen Talent. Kombiniert mit den Produktions-Skills der Jugglerz ist ein einzigartiger Sound entstanden, der “melancholisch und trotzdem sommerlich” (Aria Nejati, Hiphop.de) daherkommt.

 

FACEBOOK
INSTAGRAM
YOUTUBE

Booking
Tobi Schödl

« zurück